Gelbmann Stephan

Neuperlach-Online.de

R.EVO - Boardingaus

Neuperlach: Das ist München. Aber anders!

Foto- und Bilderdienst GELBMANN • Neuperlach • München

16.04.2016 - REVO-Boardinghaus - Iconic-serviced-Apartments in Neuperlach - München

Iconic Serviced Apartments in Neuperlach-Süd

Neuperlach – das ist München, wie es nie ein Tourist zu Gesicht bekommt!


Mein Slogan trifft hier voll ins schwarze: Neuperlach: Das ist München. Aber anders!"



SZ-Artikel vom 16.04.2021


Mein Zitat vom 29.12.2021:
Ob dieses monströse Gebäude an dieser Stelle für Neuperlach sinnvoll ist, bleibt fraglich. Dazu gibt es verschiede Meinungen.


Als Neuperlacher Chronist und Journalist, habe ich von Beginn an, diese Großbaustell mit tausenden Fotos dokumentiert. So ist die einzige und vollständige Dokumentation des REVO-Boardinghaus entstanden.

Wie auf meinen Fotos, welche ich vorwiegend vom U-Bahnhof Neuperlach Süd aufgenommen habe, wie das Boardinghaus immer höher wurde und immer mehr die Sicht auf die Alpen versperrte.

Dass allerdings das genehmigte 17-stöckige Hochhaus, so ein Monster werden würde, ist dem Betrachter erst im Laufe der Zeit klar geworden.

Im warsten Sinne des Wortes, ist jetzt der Zug abgefahre. Heute am 16.04.2021 habe ich turnusgemäß eine geplante Runde um das Gelände gedreht. Mit meine Fotoreportage zeige ich als erster, die gesammten Ausßmaße von unserem neuen Boeardinghaus. Unser Boardinghaus bekommt Bullaugen und schaut neugierig auf Neuperlach Süd.

Der futuristische Neubau entsteht auf dem ehemaligen P&R-Parkplatz an der Carl-Wery-Straße direkt neben der U-/S-Bahnhof Neuperlach Süd. Das Hochhaus wird 17 Geschosse bekommen. Zahlreiche Einzelhandelsflächen und ein Parkhaus werden in diesem Gebäude integriert werden. Von der S-Bahnstation aus betrachtet, wirkt das Gebäude überdimensioniert und verdeckt das dahinterliegende Leonardo Hotel vollkommen. Auch das Panorama hat sich verändert. Im meiner einzigen Historie zu diesem Bauwerk, sind die einzelnen Bauphasen gut zu erkennen. Ob dieses monströse Gebäude an dieser Stelle für Neuperlach sinnvoll ist, bleibt fraglich. Dazu gibt es verschiede Meinungen.

Immer mehr dieser großen braunen runden Bullaugen, werden in die Höhe gehieft und eingebnaut. Dies Optik ist ein Blickfang für die Augen.

Es entstehen über Apartments mit 1 bis 2 Zimmern. Wie im Prospekt nachzulesen ist, sind die Appartements als Studio- und Galerie-Räume ausgeführt.

Für Besucher, Gäste und Bewohner, wird ein Highlight Skydeck-Bar im Obersten Stockwerk errrichtet. Ebenso ein Fitness-Area mit Panorama-Alpenblick. Für die Verköstigung existiert im Untergeschoss ein Rewe und Rossmann. Ein Garten, eine Co-Working-Area und eine Tiefgarage sind ebenso vorhanden.