yellow-fly Luftbilder und Copter-Videos

yellow-fly.de

Luftbilder und Videos vom
Annette-Kolb-Anger

Neuperlach: Das ist München. Aber anders!

Foto- und Bilderdienst Gelbmann - Neuperlach-München




Annette-Kolb-Anger und Nachbarwohnanalge

Ende der Großsanierung


25.08.2021 - Luftaufnahmen und Rundumblick vom Annette-Kolb-Anger aus auf das östliche Neuperlach

Quelle: wikipedia
Annette Kolb, mit bürgerlichem Namen Anna Mathilde Kolb, war eine deutsche Schriftstellerin. Sie setzte sich nachhaltig für den Frieden ein und erwarb sich Verdienste um die deutsch-französische Verständigung.

Vermutlich mangelnde Aufklärung oder Desinteresse, ist hier dafür verantwortlich, dass notwendige Maßnahmen nicht getätigt werden. So war über mehreren Monaten ein großes Gerüst an den Häusern Annette-Kolb-Anger 3-13 zu sehen. Das kleinere Gebäude Annette-Kolb-Anger 15, mit einer andere WEG und anderen Verwaltung, machte diese Sanierung nicht mit. Auch wurden die gesundheitsschädlichen Asbestplatten an der Häuserfront A-K-A 3 bis 13 entfernt. Nicht so, an dem kleineren Haus A-K-A 15. Im Augenblick sieht man die schönen energetisch sanierten Häuser A-K-A 3 bis 13 und daneben das unsanierte Haus 15 mit seinen Asbestplatten, welche von Idioten, vielleicht auch unzufriedenen Eigentümer, welche mit dieser nicht nachvollziehbaren Entscheidung unzufrieden sind, immer mehr beschädigt werden. Dass aber dieses Ausklammern aus der Sanierung, zukünftig wesentlich teurer wird, scheint in manchen Köpfen nicht hineinzugehen. Wie mir der Hausmeister der gesunden Wohnanlage sagte, kostet die Entsorgung der Asbestplatten, ca. 2.000€ pro Tonne. Wer glaubt, die Entsorgung der Asbestplatten wird zukünftig billiger, und das erneute Aufstellen des Gerüstes ebenfalls, ist falsch beraten. Wie hier im Marx-Zentrum sind im Zusammenhang mit unserer energetischen Sanierung von den Fachleuten des Architektur- und Sachverständigenbüro Gloor & Gössel, bestens beraten worden. Zu hoffen bleibt, dass wir mit diesen kompetenten Fachleuten und Bauarbeiter, möglichst bald den nächsten Bauabschnitt in Angriff nehmen können.

Von der Kreuzung Ständlerstraße und Karl-Marx-Ring aus, hat man eine nguten Blick über das östliche Neuperlach.

20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach

Zum Vergrößern eines Fotos, dieses anklicken. Nochmaliges Klicken vergrößert das Foto zum Vollbildformat


20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach
20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach
20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach
20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach
20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach
20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach
20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach
20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach
20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach
20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach
20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach
20.12.2021 - Fassadensanierung am Annette-Kolb-Anger in Neuperlach